Diese Webseite ist nicht kompatibel mit dem Internet Explorer 6. Bitte führen Sie ein Browserupdate durch, oder folgen Sie diesem Link, um ein notwendiges Plug-In zu installieren.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

der Firma
watch for friends
Inhaber Helmut Leitner
Lebzelterstrasse 1a
81827 München
tel.  +49 ( 0) 89 23889316
tel.  +49 ( 0) 176 20204041
fax. +49 ( 0) 89 89545841

 

hl@watchforfriends.com
www.watchforfriends.com


Die EU-Kommission hat gemäß EU-Verordnung Nr. 524/2013 eine interaktive
Website (OS-Plattform) bereit gestellt, die der Beilegung
außergerichtlicher Streitigkeiten aus Online-Rechtsgeschäften dient. Die
OS-Plattform der EU-Kommission finden Sie unter diesem
Link: http://ec.europa.eu/consumers/odr/
<http://ec.europa.eu/consumers/odr/>.*

 

I. Allgemeines/Geltungsbereich

1. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Geschäftsbeziehungen und Lieferungen der Firma watch for friends in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.  Widersprechende  oder abweichende Geschäftsbedingungen werden nur nach schriftlicher Bestätigung durch die Firma watch for friends anerkannt.

2. Kunden können sowohl Unternehmer als auch Verbraucher sein. Unternehmer im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

 

II. Zustandekommen des Vertrages

1. Die im Onlineshop aufgeführten Produkte stellen keine rechtlich bindenden Angebote der Firma watch for friends dar. Es handelt sich vielmehr um die Aufforderung an den Kunden, ein verbindliches Angebot durch Abgabe einer Bestellung zu unterbreiten.  

2. Der Kaufvertrag kommt ausschließlich mit der ausdrücklichen schriftlichen Annahme der Bestellung (per e-mail, per Fax oder postalisch) durch die Firma watch for friends zustande oder durch Auslieferung der Ware durch die Firma watch for friends.

3. Die Bestellung des Kunden erlischt, wenn das Angebot durch die Firma watch for friends abgelehnt wird oder nicht innerhalb  von drei Werktagen nach Eingang der Bestellung angenommen wird. Die Frist zur Annahme des Angebots beginnt am Tag nach der Absendung des Angebots durch den Kunden zu laufen und endet mit dem Ablauf des dritten Tages, welcher auf die Absendung des Angebots folgt.

4. Bei der Abgabe eines Angebots  wird der Text des Angebots  gespeichert  und dem Kunden nach Absendung seiner Bestellung  eine Auftragsbestätigung bzw. Rechnung  mit den wesentlichen Daten der Bestellung nebst den vorliegenden AGB in Textform (z. B. E-Mail, Fax oder Brief) zugeschickt. 

 

III. Zahlungsmodalitäten und Aufrechnung

1. Nach Eingang der Bestellung wird ein Betrag in Höhe von 30 % des Verkaufspreises fällig. Erst nach Gutschrift auf dem Konto der watch for friends wird der Bestellvorgang der Ware ausgelöst.

2. Der Restbetrag des Kaufpreises wird vor Lieferung der Ware fällig. Die Zahlung erfolgt bar bei Abholung.

3. Bei einem Versand der Ware muss der Kunde per Vorkasse den Kaufpreis inkl. der anfallenden Versandkosten auf das Konto der Fa. watch for friends überweisen. PayPal und Kreditkarte werden nicht akzeptiert.

4. Alle genannten Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer bzw. sind differenzbesteuert nach §25 UStG. Zuzüglich Versandkosten.

5. Der Kunde kann nur mit solchen Gegenforderungen aufrechnen, die gerichtlich festgestellt, unbestritten oder durch den Anbieter schriftlich anerkannt wurden.

Ein Zurückbehaltungsrecht kann der Kunde nur ausüben, wenn die dem zugrunde liegenden Ansprüche aus demselben Vertragsverhältnis herrühren.

 

IV. Lieferung und Eigentumsvorbehalt

1. Bei Versand der Ware  erfolgt die Lieferung an die vom Kunden mitgeteilte Adresse zu den in der Rechnung ausgewiesenen Versandkosten

2. Ist der Kunde Verbraucher erfolgt der Versand auf Gefahr der Fa. watch for friends.
Ist der Kunde Unternehmer, gehen alle Risiken und Gefahren der Versendung auf den Kunden über,  sobald die Ware von der Firma watch for friends an den beauftragten Logistikpartner übergeben worden ist.

3. Die von der Firma watch for friends gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung in  ihrem Eigentum. 

 

V. Widerrufsrecht für Verbraucher

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu

widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von

Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben

bzw. hat.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

 

watch for friends,

Lebzelterstrasse 1a,

81827 München,

Telefonnummer +49 (0) 89/23889316,

Telefaxnummer +49 (0) 89/, 89545841

E-Mail-Adresse: hl@watchforfriends.com,

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das unten stehende Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

 

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht  notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Die Rücksendung der Ware muss in dem Zustand erfolgen, wie sie geliefert wurde (ungetragen, in einwandfreiem Zustand und in der Originalverpackung ) Sollte die Ware mit Schutzfolien versehen sein, so müssen diese ebenfalls unversehrt bleiben !

 

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen  zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

 

-Ende der Widerrufsbelehrung-

 

VI. Muster-Widerrufsbelehrung

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück:

=> Eine Druck-Version des Widerrufformulars können sie hier herunterladen.

 

VII. Gewährleistung/Haftung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Soweit gebrauchte Waren Gegenstand des Kaufvertrags sind und der Käufer nicht Verbraucher ist, wird die Gewährleistung ausgeschlossen. Ist der Kunde Verbraucher, beträgt  die Gewährleistungsfrist beim Kauf gebrauchter Waren ein Jahr.

 

IX. Schlussbestimmungen

1. Auf das Vertragsverhältnis findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.
Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgenommen.

2. Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen
Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und der Firma watch for friends  der Sitz des Anbieters.

3. Sind vorgenannte Bestimmungen ganz oder teilweise nicht Vertragsbestandteil
geworden oder unwirksam, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Soweit die
Bestimmungen nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam sind, richtet sich der Inhalt des Vertrages nach den gesetzlichen Vorschriften.

 

 

 

 

Stand, Oktober 2014

top
Trusted Seller bei chrono24.com PREMIUM SELLER
Diese Webseite ist nicht kompatibel mit dem Internet Explorer 6. Bitte führen Sie ein Browserupdate durch. Zudem ist dies auch aus Sicherheitsgründen sinnvoll.